Suchmaschinen-Werbung

Wenn du willst, dass deine Webseite bei Google und Co. ganz oben steht, dann bist du bei mir genau richtig. Ich helfe dir dabei, deine Sichtbarkeit zu steigern – auch dann, wenn du im SEO noch nicht auf den ersten Positionen bei Google zu finden bist.

Die Vorteile von SEA für Ihr Unternehmen

„Search Engine Advertising (SEA) ist wie der VIP-Eingang zu einer Party – es ermöglicht deiner Website, die Warteschlange zu überspringen und direkt in den Fokus der Suchmaschinennutzer zu gelangen!“

Sofortige Sichtbarkeit

Durch SEA können Anzeigen sofort auf den obersten Plätzen der Suchergebnisse erscheinen, was einen direkten Boost im Website-Traffic bewirkt.

Zielgruppengenauigkeit

Durch präzise Targeting-Optionen im SEA können Anzeigen gezielt an Nutzer ausgerichtet werden, die nach spezifischen Produkten oder Dienstleistungen suchen.

Flexibilität und Kontrolle

Mit SEA können Aspekte wie Budget, Anzeigentexte und Keywords kontrolliert und flexibel angepasst werden, um die Leistung der Kampagnen zu optimieren.

Messbarkeit

SEA bietet detaillierte Berichte und Analysen, wodurch die Leistung der Anzeigen genau gemessen und kontinuierlich mit Performance-Fokus optimiert werden kann.

Geografisches Targeting

SEA ermöglicht es, Anzeigen auf bestimmte geografische Standorte auszurichten, was besonders für lokale Unternehmen von großem Vorteil sein kann.

Kostenkontrolle

Durch die Pay-per-Click-Struktur bei SEA entstehen Kosten nur, wenn Nutzer auf die Anzeige klicken, was zu einem effizienten Einsatz des Werbebudgets führt.

iphone-ads

Aktuelles aus dem Bereich SEA

Neben den stetigen kleinen Anpassungen trugen vor allem folgende Änderungen im SEA dazu bei, die Effizienz und Wirksamkeit von SEA-Kampagnen zu verbessern und Werbetreibenden mehr Kontrolle und Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Anzeigen zu bieten.

Einführung von RSAs

Google führte Responsive Search Ads (RSAs) ein, bei denen Werbetreibende mehrere Überschriften und Anzeigenbeschreibungen eingeben können. Google testet dann verschiedene Kombinationen, um herauszufinden, welche am besten performen.

Einführung von Smart Bidding

Mit Smart Bidding nutzt Google maschinelles Lernen, um automatisch Gebote für Anzeigen anzupassen und so die Kampagnenleistung zu optimieren.

Verbesserte Zielgruppenausrichtung

Google hat die Möglichkeiten für die Ausrichtung auf Zielgruppen erweitert, einschließlich detaillierter demografischer Ausrichtung und Ausrichtung auf Basis der Absicht der Nutzer.

Meine SEA-Leistungen im Überblick

#Tell me why!
Ein Audit ist eine gründliche Untersuchung eines Accounts, um die Leistung und Effektivität zu bewerten. Es werden verschiedene Aspekte wie Struktur, Kampagnen-Effektivität, Keywordtargeting und andere analysiert. Sie deckt Schwachstellen und konkrete Empfehlungen zur Verbesserung des Accounts auf.

#Tell me why!
Eine Keyword-Recherche ist der Prozess der Identifizierung und Analyse von Suchbegriffen, die Nutzer in Suchmaschinen eingeben, um zu bestimmten Themen Informationen zu finden. Sie ist ein zentraler Bestandteil von SEO, da die Integration dieser Keywords in die Inhalte einer Website deren Sichtbarkeit und Rankings verbessert.

#Tell me why!
Die fortlaufende Betreuung im SEA ist wichtig, weil sie es ermöglicht, die Leistung von Anzeigenkampagnen ständig zu überwachen und anzupassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Zudem ändern sich die SEA-Landschaft und die Nutzerinteressen ständig, was eine kontinuierliche Anpassung und Optimierung der SEA-Strategien erfordert.

Wissenswertes und relevante Insights für Google Ads

Google Ads ist sehr komplex und bietet eine Vielzahl von Tool´s und Strategieansätzen, um seine Anzeigen nach dem Ansatz höchstmöglicher Performance zu optimieren. Grundsätzlich geht Google beim ausspielen von Anzeigen nach einem 3-Schritte-Prinzip vor. Schritt eins ist, dass Werbetreibende auf Keywords bieten, zu denen Sie Ihre Anzeige gerne ausspielen möchten. In Schritt zwei bewertet Google die Anzeige nach Gebot und Relevanz und prüft ob die Anzeige auch die richtige Nachricht für das Keyword transportiert. Im dritten Schritt wird die am besten passende Anzeige letztlich von Google ausgespielt.

Im Prinzip ist es so: Wenn du über die Anzeigen ein Angebot platzierst, nach dem die Nutzer suchen, dann wirst du wahrscheinlich auch angezeigt und die Nutzer kaufen möglicherweise bei dir. Wer die Leute in diesem Moment (Bedarfsmoment) am effektivsten anspricht, der gewinnt letztlich. Je treffsicherer man daher seine Anzeigen macht und diese mit den Keywords matchen, desto besser.

Bereit für einen Wandel? 

Datenschutz

1 + 10 =

Philip Betz

Philip Betz

Gründer & Geschäftsführer

Als Online Marketeer überzeuge ich durch meine kreativen und strategischen Fähigkeiten im Online-Marketing, die es mir ermöglichen, wirkungsvolle Marketingkampagnen zu entwickeln, die konkrete Ergebnisse liefern.